Philips Fußschalter ACC2300 Serie

Fußschalter als 3- oder 4- Pedal-Version für digitale Systeme
Hersteller: Philips
*
99,00 €
Preisangabe inklusive MwSt., kostenloser Versand ab 150,00 €

Hände frei für die Transkription: Der Philips Fußschalter

Häufiges Starten und Stoppen der Diktataufnahme unterbricht Ihren Arbeitsablauf beim Transkribieren meist merklich. Mit dem Philips Fußschalter haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Hände auch bei langen Abschriften auf der Tastatur zu behalten. Der Fußschalter wurde unter ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt und erlaubt Ihnen die Wiedergabe Ihres Diktats mit nur einer leichten Fußbewegung zu steuern. So können Sie sich besser auf Ihre Abschrift konzentrieren und erstellen jedes benötigte Dokument mühelos – auch bei längeren Transkriptionen. 

 

Highlights

Transkribieren ohne unnötige Pausen: Steuerung der Wiedergabe mit nur einer Fußbewegung
Mit dem PhilipsFußschalter ACC2300 haben Sie beim Transkribieren die Hände frei. Alle relevanten Funktionen (Abspielen, Stoppen, Vor- und Zurückspulen) können allein mit einer minimalen Fußbewegung gesteuert werden. Damit können Ihre Hände immer auf der Tastatur bleiben – eine ergonomische Unterstützung für einen möglichst nahtlosen Arbeitsablauf beim Transkribieren.

Individuell einstellbar auf Ihre Bedürfnisse: Die Funktionen der Pedale
Jeder arbeitet anders. Daher können die Funktionen der jeweiligen Pedale nach Ihren persönlichen Wünschen angepasst werden – ganz einfach in Ihrer Philips SpeechControl oder SpeechExec Software. Auf diese Weise unterstützt der Philips Fußschalter ACC2300 Sie dabei so zu arbeiten, wie es für Sie am besten ist.

Dauerhaft exakt platziert: Anti-Rutsch-Beschichtung zur sicheren Platzierung
Um einen Fußschalter effizient nutzen zu können ist es besonders wichtig, dass er immer an seinem Platz bleibt. Die untere Seite des Philips Fußschalters ACC2300 ist daher mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen, die Ihr Gerät dort hält wo Sie es brauchen – unabhängig vom Untergrund. Die Beschichtung ist so gestaltet, dass Sie sowohl auf Holz als auch auf Teppich und Fliesen sicher funktioniert. Die Oberseite des Fußschalters ist zusätzlich genoppt. Durch diese Struktur findet Ihr Fuß besser Halt und rutscht nicht während der Arbeit ab.

Ihre Gesundheit im Blick: Die ergonomische Gestaltung
Praxis-Anwender wissen am besten, was Sie bei einem Arbeitsgerät benötigen. Deshalb wurde der Philips Fußschalter ACC2300 zusammen mit Schreibservicekräften und Experten für den Bereich Ergonomie entwickelt. Aus dieser Kooperation entstand ein Fußschalter, der einen lückenlosen Ablauf bei der Transkription ermöglicht – und Ihre körperliche Belastung möglichst gering hält.

Für den täglichen Einsatz entwickelt: Widerstandsfähige Pedale und Kontakte
Sie leisten am Tag mehrere Stunden Transkriptionsarbeit? Für den Philips Fußschalter ACC2300 kein Problem. Seine stabilen Pedale wurden speziell für die dauerhafte Nutzung entwickelt. Die Kontakte des Fußschalters sind magnetisch und daher besonders robust – auch bei häufigem Einsatz. Dadurch begleitet Ihr Fußschalter Sie langfristig durch die Büroarbeit.

Einstellen via Fernzugriff: Die zentrale Verwaltung von Philips Hardware
Anstatt mühsam jedes Ihrer Philips-Geräte zu verwalten, können Sie diese auch zentral steuern. Möglich wird dies durch die optionale SpeechExec Remote Device Management Software. Sie ermöglicht Ihnen oder Ihrem IT-Verantwortlichen, per Fernzugriff sämtliche Komponenten Ihrer Diktierlösung zu verwalten und zu aktualisieren.

Hände frei für die Transkription: Der Philips Fußschalter

Häufiges Starten und Stoppen der Diktataufnahme unterbricht Ihren Arbeitsablauf beim Transkribieren meist merklich. Mit dem Philips Fußschalter haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Hände auch bei langen Abschriften auf der Tastatur zu behalten. Der Fußschalter wurde unter ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt und erlaubt Ihnen die Wiedergabe Ihres Diktats mit nur einer leichten Fußbewegung zu steuern. So können Sie sich besser auf Ihre Abschrift konzentrieren und erstellen jedes benötigte Dokument mühelos – auch bei längeren Transkriptionen. 

 

Highlights

Transkribieren ohne unnötige Pausen: Steuerung der Wiedergabe mit nur einer Fußbewegung
Mit dem PhilipsFußschalter ACC2300 haben Sie beim Transkribieren die Hände frei. Alle relevanten Funktionen (Abspielen, Stoppen, Vor- und Zurückspulen) können allein mit einer minimalen Fußbewegung gesteuert werden. Damit können Ihre Hände immer auf der Tastatur bleiben – eine ergonomische Unterstützung für einen möglichst nahtlosen Arbeitsablauf beim Transkribieren.

Individuell einstellbar auf Ihre Bedürfnisse: Die Funktionen der Pedale
Jeder arbeitet anders. Daher können die Funktionen der jeweiligen Pedale nach Ihren persönlichen Wünschen angepasst werden – ganz einfach in Ihrer Philips SpeechControl oder SpeechExec Software. Auf diese Weise unterstützt der Philips Fußschalter ACC2300 Sie dabei so zu arbeiten, wie es für Sie am besten ist.

Dauerhaft exakt platziert: Anti-Rutsch-Beschichtung zur sicheren Platzierung
Um einen Fußschalter effizient nutzen zu können ist es besonders wichtig, dass er immer an seinem Platz bleibt. Die untere Seite des Philips Fußschalters ACC2300 ist daher mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen, die Ihr Gerät dort hält wo Sie es brauchen – unabhängig vom Untergrund. Die Beschichtung ist so gestaltet, dass Sie sowohl auf Holz als auch auf Teppich und Fliesen sicher funktioniert. Die Oberseite des Fußschalters ist zusätzlich genoppt. Durch diese Struktur findet Ihr Fuß besser Halt und rutscht nicht während der Arbeit ab.

Ihre Gesundheit im Blick: Die ergonomische Gestaltung
Praxis-Anwender wissen am besten, was Sie bei einem Arbeitsgerät benötigen. Deshalb wurde der Philips Fußschalter ACC2300 zusammen mit Schreibservicekräften und Experten für den Bereich Ergonomie entwickelt. Aus dieser Kooperation entstand ein Fußschalter, der einen lückenlosen Ablauf bei der Transkription ermöglicht – und Ihre körperliche Belastung möglichst gering hält.

Für den täglichen Einsatz entwickelt: Widerstandsfähige Pedale und Kontakte
Sie leisten am Tag mehrere Stunden Transkriptionsarbeit? Für den Philips Fußschalter ACC2300 kein Problem. Seine stabilen Pedale wurden speziell für die dauerhafte Nutzung entwickelt. Die Kontakte des Fußschalters sind magnetisch und daher besonders robust – auch bei häufigem Einsatz. Dadurch begleitet Ihr Fußschalter Sie langfristig durch die Büroarbeit.

Einstellen via Fernzugriff: Die zentrale Verwaltung von Philips Hardware
Anstatt mühsam jedes Ihrer Philips-Geräte zu verwalten, können Sie diese auch zentral steuern. Möglich wird dies durch die optionale SpeechExec Remote Device Management Software. Sie ermöglicht Ihnen oder Ihrem IT-Verantwortlichen, per Fernzugriff sämtliche Komponenten Ihrer Diktierlösung zu verwalten und zu aktualisieren.