Philips Diktiergerät DPM8100/8300

Digitales Handdiktiergerät mit 4-Positionen-Schiebeschalter und Dockingstation
Lieferfrist: 3 bis 5 Werktage
Hersteller: Philips
*
534,31 €
Preisangabe inklusive MwSt., kostenloser Versand

Flexible Diktatbegleiter: Die Pocket Memos DPM8100 und DPM 8300 

Zwei Varianten, ein starkes Ergebnis: Die aufnahmestarken Pocket Memo Diktiergeräte DPM8100 und DPM 8300. Ihre umgreifende 3D-Mikrofontechnik unterstützt Sie exakt nach Bedarf in den unterschiedlichsten Diktiersituationen – und das dank dem ergonomisch perfektionierten Design auch bei längeren Arbeitsvorgängen. Abgerundet wird dieser langfristige Einsatz durch die sensorenunterstützte intelligente Akkunutzung. Dabei unterscheiden sich das DPM 8100 und DPM 8300 nur in der Belegung der vier Diktiertasten – entscheiden Sie selbst, welche Variante besser zu Ihren Arbeitsabläufen passt!

DPM 8100 – Folgende Funktionen liegen jeweils auf einer separaten Taste:

  • Aufnahme
  • Wiedergabe
  • Stopp
  • Zurückspulen

DPM 8300 – Das Gerät verfügt über Tasten für folgende Funktionen:

  • Stopp
  • Zurückspulen
  • Abspielen und Aufnehmen werden über eine gemeinsame Taste ausgelöst

Sie haben Ihre Diktate abgeschlossen? Dank der im Lieferumfang enthaltenen, multifunktionalen Dockingstation können Sie Ihre Audiodateien nun auf Ihren PC übertragen lassen während Ihr Diktiergerät zügig aufgeladen wird.

Sie möchten sich auch bei der Umsetzung Ihrer Dokumente von Ihrer Diktierlösungen unterstützen lassen? Dann entdecken Sie jetzt die Sets DPM 8000 und DPM 8200! Beide enthalten zusätzlich die Workflow-Software SpeechExec und erleichtern Ihre Arbeit so auch über die reine Dokumentenerstellung hinaus.

 

Gewohnte Bedienung: Leichter Einstieg in das digitale Diktieren mit dem Klassik-Modus

Analoge Bedienung trifft auf die Vorteile des digitalen Diktierens: Die Philips Pocket Memo Geräte machen den Umstieg auf die neue Technik intuitiver. Bei Bedarf können Sie den Klassik-Modus aktivieren. Schon verhält sich Ihr neues digitales Diktiergerät wie Ihr altes, analoges. Trotzdem bleiben Ihnen die digitalen Diktierfunktionen erhalten. So erfordert Ihre neue digitale Diktierlösung weniger Eingewöhnungszeit, eröffnet Ihnen aber zusätzliche Möglichkeiten in der Erstellung, Verwaltung und Transkription Ihrer Dateien.

Robust gebaut: Leichtes und resistentes Gehäuse aus Edelstahl

Behalten Sie Ihren Diktierfolg im Griff: Von Grund auf ergonomisch gestaltet liegen die Pocket Memo Diktiergerät auch bei stundenlanger Nutzung angenehm in der Hand. Ein Grund hierfür: Das Gehäuse aus hochwertigem Edelstahl. Das leichtgewichtige Material sorgt für ein geringeres Gesamtgewicht bei gleichzeitiger Widerstandsfähigkeit gegen mögliche Abnutzung.

3D-Mikrofone: Optimale Ergebnisse bei jeder Aufnahme

Aufnahme von Meetings oder Diktate von Einzelpersonen: Zwei Mikrofone fangen jede Diktiersituation optimal ein:

  •           Omnidirektionales Mikrofon: Dieses Mikrofon wurde speziell für hochwertige Sprachaufnahmen im 360°-Radius entwickelt. Damit lassen sich Meetings oder Konferenzen mit mehreren Sprechern problemlos aufzeichnen.
  •           Richtmikrofon: Das ideale Mikrofon für das klassische direkte Diktieren. Damit sorgt das DPM für kristallklare Aufnahmen, die Sie im Anschluss auch von Ihrer Spracherkennung verarbeiten lassen können.

Dabei unterstützt Sie das Pocket Memo Diktiergerät durch seine selbstständige Auswahl des geeigneten Mikrofons. Denn sein integrierter Bewegungssensor erkennt die Position des Geräts in Relation zu dem Sprecher / den Sprechern und nutzt das geeignete Mikrofon für die jeweilige Aufzeichnung. Über den Bewegungssensor wird das Gerät außerdem in den Standby-Modus versetzt, wenn Sie es nicht verwenden – so schont das DPM selbstständig seinen Akku und ist bei Bedarf sofort wieder für Sie im Einsatz.

Intelligenter Akkueinsatz: Sensoren für die optimale Leistung

Philips Pocket Memo Diktiergeräte verfügen über Sensoren für Licht und Bewegung, die Sie bei der optimalen Nutzung Ihres Geräts unterstützen. Die Lichtsensoren passen Ihre Displayhelligkeit automatisch Ihrer Umgebung an – die übermäßige Akkunutzung wird so verhindert. Die eingebauten Bewegungssensoren schonen Ihren Akku zusätzlich: Das DPM wird bei Nichtnutzung selbstständig in den Ruhemodus versetzt. Holen Sie mehr aus jeder Akkuladung heraus und sparen Sie gleichzeitig Stromkosten.

Weitere Funktionen:

  • Diktieren mit einer Hand: Ergonomischer Schiebeschalter mit Lichtsignal zur Steuerung der Diktierfunktionen.
  • Multifunktionale Dockingstation: Die effektive Dockingstation ist die schnellste Lademöglichkeit für Ihr Diktiergerät. Darüber hinaus können über die Station auch ohne Ihren Computer Daten an Ihre Schreibkraft übertragen werden.
  • Höchste Sicherheit: Verschlüsseln Sie Ihre Aufnahmen in Echtzeit direkt beim Diktieren – mit dem Advanced Encryption Standard (AES), den auch die US-Regierung zur Sicherung von Informationen verwendet.

Weiterführende Informationen zum DPM8100 und DPM8300 finden Sie auch im folgenden Datenblatt.

Flexible Diktatbegleiter: Die Pocket Memos DPM8100 und DPM 8300 

Zwei Varianten, ein starkes Ergebnis: Die aufnahmestarken Pocket Memo Diktiergeräte DPM8100 und DPM 8300. Ihre umgreifende 3D-Mikrofontechnik unterstützt Sie exakt nach Bedarf in den unterschiedlichsten Diktiersituationen – und das dank dem ergonomisch perfektionierten Design auch bei längeren Arbeitsvorgängen. Abgerundet wird dieser langfristige Einsatz durch die sensorenunterstützte intelligente Akkunutzung. Dabei unterscheiden sich das DPM 8100 und DPM 8300 nur in der Belegung der vier Diktiertasten – entscheiden Sie selbst, welche Variante besser zu Ihren Arbeitsabläufen passt!

DPM 8100 – Folgende Funktionen liegen jeweils auf einer separaten Taste:

  • Aufnahme
  • Wiedergabe
  • Stopp
  • Zurückspulen

DPM 8300 – Das Gerät verfügt über Tasten für folgende Funktionen:

  • Stopp
  • Zurückspulen
  • Abspielen und Aufnehmen werden über eine gemeinsame Taste ausgelöst

Sie haben Ihre Diktate abgeschlossen? Dank der im Lieferumfang enthaltenen, multifunktionalen Dockingstation können Sie Ihre Audiodateien nun auf Ihren PC übertragen lassen während Ihr Diktiergerät zügig aufgeladen wird.

Sie möchten sich auch bei der Umsetzung Ihrer Dokumente von Ihrer Diktierlösungen unterstützen lassen? Dann entdecken Sie jetzt die Sets DPM 8000 und DPM 8200! Beide enthalten zusätzlich die Workflow-Software SpeechExec und erleichtern Ihre Arbeit so auch über die reine Dokumentenerstellung hinaus.

 

Gewohnte Bedienung: Leichter Einstieg in das digitale Diktieren mit dem Klassik-Modus

Analoge Bedienung trifft auf die Vorteile des digitalen Diktierens: Die Philips Pocket Memo Geräte machen den Umstieg auf die neue Technik intuitiver. Bei Bedarf können Sie den Klassik-Modus aktivieren. Schon verhält sich Ihr neues digitales Diktiergerät wie Ihr altes, analoges. Trotzdem bleiben Ihnen die digitalen Diktierfunktionen erhalten. So erfordert Ihre neue digitale Diktierlösung weniger Eingewöhnungszeit, eröffnet Ihnen aber zusätzliche Möglichkeiten in der Erstellung, Verwaltung und Transkription Ihrer Dateien.

Robust gebaut: Leichtes und resistentes Gehäuse aus Edelstahl

Behalten Sie Ihren Diktierfolg im Griff: Von Grund auf ergonomisch gestaltet liegen die Pocket Memo Diktiergerät auch bei stundenlanger Nutzung angenehm in der Hand. Ein Grund hierfür: Das Gehäuse aus hochwertigem Edelstahl. Das leichtgewichtige Material sorgt für ein geringeres Gesamtgewicht bei gleichzeitiger Widerstandsfähigkeit gegen mögliche Abnutzung.

3D-Mikrofone: Optimale Ergebnisse bei jeder Aufnahme

Aufnahme von Meetings oder Diktate von Einzelpersonen: Zwei Mikrofone fangen jede Diktiersituation optimal ein:

  •           Omnidirektionales Mikrofon: Dieses Mikrofon wurde speziell für hochwertige Sprachaufnahmen im 360°-Radius entwickelt. Damit lassen sich Meetings oder Konferenzen mit mehreren Sprechern problemlos aufzeichnen.
  •           Richtmikrofon: Das ideale Mikrofon für das klassische direkte Diktieren. Damit sorgt das DPM für kristallklare Aufnahmen, die Sie im Anschluss auch von Ihrer Spracherkennung verarbeiten lassen können.

Dabei unterstützt Sie das Pocket Memo Diktiergerät durch seine selbstständige Auswahl des geeigneten Mikrofons. Denn sein integrierter Bewegungssensor erkennt die Position des Geräts in Relation zu dem Sprecher / den Sprechern und nutzt das geeignete Mikrofon für die jeweilige Aufzeichnung. Über den Bewegungssensor wird das Gerät außerdem in den Standby-Modus versetzt, wenn Sie es nicht verwenden – so schont das DPM selbstständig seinen Akku und ist bei Bedarf sofort wieder für Sie im Einsatz.

Intelligenter Akkueinsatz: Sensoren für die optimale Leistung

Philips Pocket Memo Diktiergeräte verfügen über Sensoren für Licht und Bewegung, die Sie bei der optimalen Nutzung Ihres Geräts unterstützen. Die Lichtsensoren passen Ihre Displayhelligkeit automatisch Ihrer Umgebung an – die übermäßige Akkunutzung wird so verhindert. Die eingebauten Bewegungssensoren schonen Ihren Akku zusätzlich: Das DPM wird bei Nichtnutzung selbstständig in den Ruhemodus versetzt. Holen Sie mehr aus jeder Akkuladung heraus und sparen Sie gleichzeitig Stromkosten.

Weitere Funktionen:

  • Diktieren mit einer Hand: Ergonomischer Schiebeschalter mit Lichtsignal zur Steuerung der Diktierfunktionen.
  • Multifunktionale Dockingstation: Die effektive Dockingstation ist die schnellste Lademöglichkeit für Ihr Diktiergerät. Darüber hinaus können über die Station auch ohne Ihren Computer Daten an Ihre Schreibkraft übertragen werden.
  • Höchste Sicherheit: Verschlüsseln Sie Ihre Aufnahmen in Echtzeit direkt beim Diktieren – mit dem Advanced Encryption Standard (AES), den auch die US-Regierung zur Sicherung von Informationen verwendet.

Weiterführende Informationen zum DPM8100 und DPM8300 finden Sie auch im folgenden Datenblatt.