Philips Diktiergerät DPM8500 mit Barcode-Scanner

Digitales Handdiktiergerät mit 4-Positionen-Schiebeschalter und Barcode-Scanner. Inkl. Dockingstation
Lieferfrist: 3 bis 5 Werktage
Hersteller: Philips
831,81 €
Preisangabe inklusive MwSt., kostenloser Versand

Diktieren in jeder Situation: Das Philips DPM 8500 mit 3D-Mikrofon und Barcode-Scanner

Jede Diktiersituation ist anders. Sie benötigen daher ein Gerät, das auch in unruhiger Umgebung exzellente Aufnahmen liefert. Für diese Situationen wurde das DPM8500 entwickelt. Es beeindruckt mit einer Mikrofonkombination, die die 3D-Abdeckung Ihrer Aufnahme sicherstellt. Währenddessen lässt sein schlankes und widerstandsfähiges Design es ergonomisch in der Hand liegen und macht es damit auch unterwegs zum idealen Begleiter – gerade bei ausgedehnten Einsätzen. Dabei wurden die klassischen Funktionen des Diktiergeräts durch den Einbau eines leistungsfähigen Barcode-Scanners erweitert. So können Sie die Aufnahmen via Scan direkt Ihren Patienten- oder Kundenakten zuordnen. Sobald Sie die Aufnahmen erstellt haben, transferiert sie die praktische Dockingstation (im Lieferumfang enthalten) auf Ihren Computer; vollautomatisch und während Ihr Gerät zügig aufgeladen wird.

 

Highlights

Für eine leichtere Datenverwaltung: Der eingebaute Barcode-Scanner
Sie kennzeichnen Kunden- oder Patientendaten zur Verwaltung bereits mit einem Barcode? Erweitern Sie diese effiziente Verwaltungsmethode auf Ihre Diktate. Der in das Pocket Memo DPM8500 integrierte Barcode-Scanner liest mühelos Ihre Barcodes – auf Akten und sogar auf dem Bildschirm. So wird er zur leistungsstarken Ergänzung Ihres etablierten Workflows und hilft Ihnen, Ihre Unterlagen sortiert und aktuell zu halten.

Tonqualität in 3D: Neuartige 3D-Mikrofone für perfekt verständliche Diktate
Das DPM8500 liefert in jeder Diktier- und Aufnahmeumgebung beste Ergebnisse durch seine vollautomatische Mikrofonauswahl. In Situationen mit mehreren Gesprächsteilnehmern fängt ein omnidirektionales Mikrofon alle Tonquellen in einem 360°-Radius auf. Damit macht es das DPM8500 ideal für das Mitschneiden von Besprechungen. Das integrierte Richtmikrofon wird hingegen für die Aufzeichnung von Diktaten verwendet, die direkt in das Gerät erfolgen. Die optimale Mikrofonauswahl übernimmt ihr Gerät für Sie – und gibt Ihnen so Gelegenheit sich auf den Inhalt Ihres Diktats zu fokussieren.

Belastbar designt: Edelstahl-Ummantelung für den langfristigen Einsatz
Robustes Leichtgewicht: Die Hülle des Pocket Memo Diktiergeräts besteht aus Edelstahl. Das stabile Material verleiht dem Gerät eine hohe Lebenserwartung bei einem gleichzeitig angenehm geringen Eigengewicht. Die Form des Gehäuses orientiert sich zusätzlich an ergonomischen Anforderungen. So passt es perfekt in Ihre Hand und lässt diese auch bei intensiver Nutzung nicht ermüden.

Daten übertragen, aufladen, ohne PC arbeiten: Die vielfältige Dockingstation
Die Philips Dockingstation (im Lieferumfang enthalten) bietet Ihnen drei Eigenschaften zum effizienten Arbeiten: Zuerst lädt sie Ihren Akku via Schnellladen zügig auf und macht Ihr Gerät so wieder einsatzbereit. Zeitgleich werden bereits erstellte Dateien auf Ihren Rechner übertragen. Und sollten Sie zwischendurch ohne PC arbeiten wollen, kombinieren Sie die Dockingstation doch einfach mit einem digitalen Philips Fußschalter (separat erhältlich). Mit beiden Geräten zusammen können Sie nicht nur freihändig Dokumente einsprechen, sondern diese auch leicht transkribieren – ohne einen ergänzenden Computer zu benötigen.

Jede Akkuladung optimal nutzen: Intelligente Licht- und Bewegungssteuerung
Häufig ist Ihr Display für Ihre aktuelle Umgebung viel zu hell eingestellt. Diese Fehleinstellung kostet Sie unnötig Akkuleistung und schadet Ihren Augen. Das DPM8500 nimmt Ihnen diese Aufgabe ab. Seine integrierten Lichtsensoren steuern die Displayhelligkeit selbstständig und regeln Sie wann immer möglich herunter. Die intelligenten Bewegungssensoren merken, wenn Sie Ihr Gerät nicht verwenden. Es schaltet dann automatisch in den Standby-Modus. So holen Sie stet das Beste aus Ihrer Akkuleistung heraus und tun durch den geringeren Stromverbrauch etwas für Umwelt und Gesundheit.

Optionale Fernwartung: Ergänzung mit dem separaten SpeechExec Remote Device Manager
Die Verwaltung von Geräten kann eine zeitintensive Aufgabe sein. Für digitale Diktierlösungen von Philips lässt sich der Zeitaufwand jedoch leicht minimieren. Hierfür können Sie Ihr DPM8500 mit der optionalen SpeechExec Remote Device Manager Software ergänzen.Die Software erlaubt dem Verantwortlichen die effiziente Fernwartung Ihrer kompletten Diktierhardware. Zentral und aus einer Hand – für stets aktuell gehaltene Geräte und einen geringeren Zeit- und Kostenaufwand für Ihren IT-Support.

Kann noch mehr: Weitere benutzerfreundliche Features des DPM8500

  • Optionaler Klassik-Modus (imitiert die von analogen Diktiergeräten gewohnte Bedienung)
  • 256 Bit Echtzeitverschlüsselung für größte Sicherheit Ihrer Daten
  • Verschleißfreier Schiebeschalter im ergonomischen Design zur leichten Arbeit mit nur einer Hand

Diktieren in jeder Situation: Das Philips DPM 8500 mit 3D-Mikrofon und Barcode-Scanner

Jede Diktiersituation ist anders. Sie benötigen daher ein Gerät, das auch in unruhiger Umgebung exzellente Aufnahmen liefert. Für diese Situationen wurde das DPM8500 entwickelt. Es beeindruckt mit einer Mikrofonkombination, die die 3D-Abdeckung Ihrer Aufnahme sicherstellt. Währenddessen lässt sein schlankes und widerstandsfähiges Design es ergonomisch in der Hand liegen und macht es damit auch unterwegs zum idealen Begleiter – gerade bei ausgedehnten Einsätzen. Dabei wurden die klassischen Funktionen des Diktiergeräts durch den Einbau eines leistungsfähigen Barcode-Scanners erweitert. So können Sie die Aufnahmen via Scan direkt Ihren Patienten- oder Kundenakten zuordnen. Sobald Sie die Aufnahmen erstellt haben, transferiert sie die praktische Dockingstation (im Lieferumfang enthalten) auf Ihren Computer; vollautomatisch und während Ihr Gerät zügig aufgeladen wird.

 

Highlights

Für eine leichtere Datenverwaltung: Der eingebaute Barcode-Scanner
Sie kennzeichnen Kunden- oder Patientendaten zur Verwaltung bereits mit einem Barcode? Erweitern Sie diese effiziente Verwaltungsmethode auf Ihre Diktate. Der in das Pocket Memo DPM8500 integrierte Barcode-Scanner liest mühelos Ihre Barcodes – auf Akten und sogar auf dem Bildschirm. So wird er zur leistungsstarken Ergänzung Ihres etablierten Workflows und hilft Ihnen, Ihre Unterlagen sortiert und aktuell zu halten.

Tonqualität in 3D: Neuartige 3D-Mikrofone für perfekt verständliche Diktate
Das DPM8500 liefert in jeder Diktier- und Aufnahmeumgebung beste Ergebnisse durch seine vollautomatische Mikrofonauswahl. In Situationen mit mehreren Gesprächsteilnehmern fängt ein omnidirektionales Mikrofon alle Tonquellen in einem 360°-Radius auf. Damit macht es das DPM8500 ideal für das Mitschneiden von Besprechungen. Das integrierte Richtmikrofon wird hingegen für die Aufzeichnung von Diktaten verwendet, die direkt in das Gerät erfolgen. Die optimale Mikrofonauswahl übernimmt ihr Gerät für Sie – und gibt Ihnen so Gelegenheit sich auf den Inhalt Ihres Diktats zu fokussieren.

Belastbar designt: Edelstahl-Ummantelung für den langfristigen Einsatz
Robustes Leichtgewicht: Die Hülle des Pocket Memo Diktiergeräts besteht aus Edelstahl. Das stabile Material verleiht dem Gerät eine hohe Lebenserwartung bei einem gleichzeitig angenehm geringen Eigengewicht. Die Form des Gehäuses orientiert sich zusätzlich an ergonomischen Anforderungen. So passt es perfekt in Ihre Hand und lässt diese auch bei intensiver Nutzung nicht ermüden.

Daten übertragen, aufladen, ohne PC arbeiten: Die vielfältige Dockingstation
Die Philips Dockingstation (im Lieferumfang enthalten) bietet Ihnen drei Eigenschaften zum effizienten Arbeiten: Zuerst lädt sie Ihren Akku via Schnellladen zügig auf und macht Ihr Gerät so wieder einsatzbereit. Zeitgleich werden bereits erstellte Dateien auf Ihren Rechner übertragen. Und sollten Sie zwischendurch ohne PC arbeiten wollen, kombinieren Sie die Dockingstation doch einfach mit einem digitalen Philips Fußschalter (separat erhältlich). Mit beiden Geräten zusammen können Sie nicht nur freihändig Dokumente einsprechen, sondern diese auch leicht transkribieren – ohne einen ergänzenden Computer zu benötigen.

Jede Akkuladung optimal nutzen: Intelligente Licht- und Bewegungssteuerung
Häufig ist Ihr Display für Ihre aktuelle Umgebung viel zu hell eingestellt. Diese Fehleinstellung kostet Sie unnötig Akkuleistung und schadet Ihren Augen. Das DPM8500 nimmt Ihnen diese Aufgabe ab. Seine integrierten Lichtsensoren steuern die Displayhelligkeit selbstständig und regeln Sie wann immer möglich herunter. Die intelligenten Bewegungssensoren merken, wenn Sie Ihr Gerät nicht verwenden. Es schaltet dann automatisch in den Standby-Modus. So holen Sie stet das Beste aus Ihrer Akkuleistung heraus und tun durch den geringeren Stromverbrauch etwas für Umwelt und Gesundheit.

Optionale Fernwartung: Ergänzung mit dem separaten SpeechExec Remote Device Manager
Die Verwaltung von Geräten kann eine zeitintensive Aufgabe sein. Für digitale Diktierlösungen von Philips lässt sich der Zeitaufwand jedoch leicht minimieren. Hierfür können Sie Ihr DPM8500 mit der optionalen SpeechExec Remote Device Manager Software ergänzen.Die Software erlaubt dem Verantwortlichen die effiziente Fernwartung Ihrer kompletten Diktierhardware. Zentral und aus einer Hand – für stets aktuell gehaltene Geräte und einen geringeren Zeit- und Kostenaufwand für Ihren IT-Support.

Kann noch mehr: Weitere benutzerfreundliche Features des DPM8500

  • Optionaler Klassik-Modus (imitiert die von analogen Diktiergeräten gewohnte Bedienung)
  • 256 Bit Echtzeitverschlüsselung für größte Sicherheit Ihrer Daten
  • Verschleißfreier Schiebeschalter im ergonomischen Design zur leichten Arbeit mit nur einer Hand