Philips Diktiergerät DPM7000/7200

Digitales Handdiktiergerät mit 4-Positionen-Schiebeschalter
Lieferfrist: 3 bis 5 Werktage
Hersteller: Philips
*
474,81 €
Preisangabe inklusive MwSt., kostenloser Versand

Klangstark, robust und ergonomisch: Das Philips Pocket Memo Diktiergerät

Digitales Upgrade für Ihre Diktierlösung: Mit den zwei Mikrofonen des DPM7000/7200 nehmen Sie Ihr Diktat in bester Klangqualität auf. Dabei liegt es dank seiner leichten, ergonomischem Fertigung auch bei längeren Diktaten perfekt in der Hand. Und der für die Hülle verwendete Edelstahl macht es dabei ausgesprochen robust. Im Klassik-Modus wird auch für langjährige Nutzer von analogen Diktiergeräten der Umstieg auf digitales Diktieren spielend leicht. Für eine leichtere Diktierarbeit, die Ihnen alle digitalen Möglichkeiten eröffnet.

 

Highlights

Kraftvolles Doppel: Mit zwei Mikrofonen zum perfekten Diktat in Stereo
Durch die einwandfreie Stereo-Aufnahme lassen sich die Audiodateien im Anschluss problemlos von Ihrer Spracherkennung transkribieren.

Griffig und widerstandsfähig: Der optische Schiebeschalter zur einhändigen Steuerung
Für die Verwendung des Philips Pocket Memo brauchen Sie nur eine Hand. Alle Aufnahme- und Wiedergabeoptionen können über den ergonomischen Schiebeschalter ausgelöst werden. Der Clou: Im Gegensatz zu mechanischen Varianten arbeitet der optische Schiebeschalter mit dem Signal eines Lichtsensors, wodurch er reibungsfrei und damit ohne Verschleißerscheinungen dauerhaft einsatzfähig funktioniert.

Strapazierfähiger Edelstahl: Ergonomisches Gehäuse für eine lange Einsatzbereitschaft
Die schmale und asymmetrische Form des Pocket Memo garantiert einen ergonomischen Griff, der Ermüdungserscheinungen der Hand verringert. Zusätzlich ist das verwendete Material nicht nur stabil, sondern auch sehr leicht. So unterstützt Sie Ihr DPM7000/7200 dauerhaft in Ihrem Büroalltag.

Dateien einfach managen: Optimierte Arbeitsabläufe mit der SpeechExec Software
Erfassen Sie jeden Dokumentenstatus mit einem Blick: Die Workflow-Software SpeechExec Dictate verfügt über eine integrierte Statusanzeige, mit der Sie jederzeit sehen, ob Ihre benötigten Abschriften bereits angefertigt wurden. Und Ihre Schreibkraft weiß, welche weiteren Aufgaben noch anstehen. Ganz ohne zusätzliche zeitraubende Koordination. Zusätzlich können Sie über die praktische Prioritätsfunktion dringende Dokumente schon bei der Aufname kennzeichnen. So weiß Ihre Schreibkraft sofort, wenn Sie ein Dokument in der Bearbeitung vorziehen muss.

Klare Bedienung: Intuitive Benutzeroberfläche und großes Farbdisplay
Das Philips Pocket Memo hat ein hochauflösendes Farbdisplay, das Ihnen die Arbeit erleichtert. Für einen guten Überblick wurde die Benutzeroberfläche auf wesentliche Befehle reduziert und schafft so die Voraussetzungen für eine schnelle und intuitive Arbeit mit dem Diktiergerät. Legen Sie ohne lange Einarbeitung los.

Energiesparer: Li-Ion-Akku und Sensortechnik
Meist ist das Display eines Geräts nicht optimal an die aktuelle Arbeitsumgebung angepasst. Die Folge: Durch das lästige manuelle Umstellen gehen Zeit und Strom verloren. Der eingebaute Lichtsensor im Pocket Memo wirkt beidem aktiv entgegen. Er stellt das Display des Geräts entsprechend der aktuellen Lichtverhältnisse ein. So können Sie mehr aus Ihrem ohnehin schon leistungsstarken Li-Ion-Akku herausholen. Zusammen sorgen Akku und Sensor dafür, dass Sie mit jeder Akkuladung mehr erreichen können.

Sie haben die Formatwahl: Klangqualität in DSS und MP3
Ihnen stehen zwei ausgezeichnete Aufnahmeformate für Ihre Sprachdateien zur Verfügung: DSS und MP3. DSS wurde speziell für die Anforderungen von digitalen Diktiergeräten entwickelt; in diesem Format erstellte Dateien sind sehr platzsparend und Sie können schriftliche Zusatzinformationen im Dateiheader beifügen. Die Verwaltung und das Transkribieren solcher Dateien wird damit maßgeblich vereinfacht. MP3 ist hingegen das meistgewählte Format für Audiodateien und eignet sich darum für die Wiedergabe auf gängigen digitalen Audioplayern.

Vereinfachter Umstieg: Klassik-Modus für die gewohnte Bedienung
Sie nutzen bereits seit Jahren ein analoges Diktiergerät? Dann schätzen Sie sicher seine leicht verständliche Bedienung. Dies ist jedoch kein Grund, auf das digitale Diktieren zu verzichten! Das Pocket Memo Diktiergerät verfügt über einen Klassik-Modus, in dem es sich wie Ihr gewohntes analoges Diktiergerät verhält – ohne Ihnen die angenehmen Optionen des digitalen Diktierens vorzuenthalten.

Erweiterbar: Dockingstation und Fußschalter (nicht enthalten)
Gleichzeitig aufladen und Dateien herunterladen: Die handliche Philips Dockingstation vereint diese Anforderungen. Sofort nach dem Andocken des Diktiergeräts werden Diktate automatisch auf Ihren Rechner transferiert. Währenddessen wird Ihr Gerät geladen. Die Dockingstation kann aber noch mehr: Kombinieren Sie sie mit dem Philips Fußschalter und diktieren oder transkribieren Sie Dokumente freihändig – auch ohne angeschlossenen PC.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt zum DPM7000/7200.

Klangstark, robust und ergonomisch: Das Philips Pocket Memo Diktiergerät

Digitales Upgrade für Ihre Diktierlösung: Mit den zwei Mikrofonen des DPM7000/7200 nehmen Sie Ihr Diktat in bester Klangqualität auf. Dabei liegt es dank seiner leichten, ergonomischem Fertigung auch bei längeren Diktaten perfekt in der Hand. Und der für die Hülle verwendete Edelstahl macht es dabei ausgesprochen robust. Im Klassik-Modus wird auch für langjährige Nutzer von analogen Diktiergeräten der Umstieg auf digitales Diktieren spielend leicht. Für eine leichtere Diktierarbeit, die Ihnen alle digitalen Möglichkeiten eröffnet.

 

Highlights

Kraftvolles Doppel: Mit zwei Mikrofonen zum perfekten Diktat in Stereo
Durch die einwandfreie Stereo-Aufnahme lassen sich die Audiodateien im Anschluss problemlos von Ihrer Spracherkennung transkribieren.

Griffig und widerstandsfähig: Der optische Schiebeschalter zur einhändigen Steuerung
Für die Verwendung des Philips Pocket Memo brauchen Sie nur eine Hand. Alle Aufnahme- und Wiedergabeoptionen können über den ergonomischen Schiebeschalter ausgelöst werden. Der Clou: Im Gegensatz zu mechanischen Varianten arbeitet der optische Schiebeschalter mit dem Signal eines Lichtsensors, wodurch er reibungsfrei und damit ohne Verschleißerscheinungen dauerhaft einsatzfähig funktioniert.

Strapazierfähiger Edelstahl: Ergonomisches Gehäuse für eine lange Einsatzbereitschaft
Die schmale und asymmetrische Form des Pocket Memo garantiert einen ergonomischen Griff, der Ermüdungserscheinungen der Hand verringert. Zusätzlich ist das verwendete Material nicht nur stabil, sondern auch sehr leicht. So unterstützt Sie Ihr DPM7000/7200 dauerhaft in Ihrem Büroalltag.

Dateien einfach managen: Optimierte Arbeitsabläufe mit der SpeechExec Software
Erfassen Sie jeden Dokumentenstatus mit einem Blick: Die Workflow-Software SpeechExec Dictate verfügt über eine integrierte Statusanzeige, mit der Sie jederzeit sehen, ob Ihre benötigten Abschriften bereits angefertigt wurden. Und Ihre Schreibkraft weiß, welche weiteren Aufgaben noch anstehen. Ganz ohne zusätzliche zeitraubende Koordination. Zusätzlich können Sie über die praktische Prioritätsfunktion dringende Dokumente schon bei der Aufname kennzeichnen. So weiß Ihre Schreibkraft sofort, wenn Sie ein Dokument in der Bearbeitung vorziehen muss.

Klare Bedienung: Intuitive Benutzeroberfläche und großes Farbdisplay
Das Philips Pocket Memo hat ein hochauflösendes Farbdisplay, das Ihnen die Arbeit erleichtert. Für einen guten Überblick wurde die Benutzeroberfläche auf wesentliche Befehle reduziert und schafft so die Voraussetzungen für eine schnelle und intuitive Arbeit mit dem Diktiergerät. Legen Sie ohne lange Einarbeitung los.

Energiesparer: Li-Ion-Akku und Sensortechnik
Meist ist das Display eines Geräts nicht optimal an die aktuelle Arbeitsumgebung angepasst. Die Folge: Durch das lästige manuelle Umstellen gehen Zeit und Strom verloren. Der eingebaute Lichtsensor im Pocket Memo wirkt beidem aktiv entgegen. Er stellt das Display des Geräts entsprechend der aktuellen Lichtverhältnisse ein. So können Sie mehr aus Ihrem ohnehin schon leistungsstarken Li-Ion-Akku herausholen. Zusammen sorgen Akku und Sensor dafür, dass Sie mit jeder Akkuladung mehr erreichen können.

Sie haben die Formatwahl: Klangqualität in DSS und MP3
Ihnen stehen zwei ausgezeichnete Aufnahmeformate für Ihre Sprachdateien zur Verfügung: DSS und MP3. DSS wurde speziell für die Anforderungen von digitalen Diktiergeräten entwickelt; in diesem Format erstellte Dateien sind sehr platzsparend und Sie können schriftliche Zusatzinformationen im Dateiheader beifügen. Die Verwaltung und das Transkribieren solcher Dateien wird damit maßgeblich vereinfacht. MP3 ist hingegen das meistgewählte Format für Audiodateien und eignet sich darum für die Wiedergabe auf gängigen digitalen Audioplayern.

Vereinfachter Umstieg: Klassik-Modus für die gewohnte Bedienung
Sie nutzen bereits seit Jahren ein analoges Diktiergerät? Dann schätzen Sie sicher seine leicht verständliche Bedienung. Dies ist jedoch kein Grund, auf das digitale Diktieren zu verzichten! Das Pocket Memo Diktiergerät verfügt über einen Klassik-Modus, in dem es sich wie Ihr gewohntes analoges Diktiergerät verhält – ohne Ihnen die angenehmen Optionen des digitalen Diktierens vorzuenthalten.

Erweiterbar: Dockingstation und Fußschalter (nicht enthalten)
Gleichzeitig aufladen und Dateien herunterladen: Die handliche Philips Dockingstation vereint diese Anforderungen. Sofort nach dem Andocken des Diktiergeräts werden Diktate automatisch auf Ihren Rechner transferiert. Währenddessen wird Ihr Gerät geladen. Die Dockingstation kann aber noch mehr: Kombinieren Sie sie mit dem Philips Fußschalter und diktieren oder transkribieren Sie Dokumente freihändig – auch ohne angeschlossenen PC.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt zum DPM7000/7200.